Ein gesundes Abendessen für den Senior

Wir haben bereits erwähnt, wie wichtig ein positiver Zugang zum älteren Leben ist. Wir haben auch erwähnt, welchen Sport ein Senior machen sollte. Zeit für das leckerste Thema, das Essen.

Was sollte das Abendessen beinhalten? Was sollten Senioren vermeiden? Was sollten Senioren essen? Welche Lebensmittel wirken sich positiv auf die Gesundheit eines Senioren aus? Wie Sie unten erfahren werden, stellen wir Ihnen auch einige gesunde und nahrhafte Mahlzeiten vor, die jeder Senior gerne genießt.

Zunächst sollten wir auf Fertigprodukte verzichten, die viele Konservierungsmittel und Farbstoffe enthalten, die die Verdauung und die Gesundheit stark beeinträchtigen. Das Abendessen für Senioren sollte leicht verdaulich und nahrhaft sein.

Wir empfehlen, dass Sie auch gebratene Speisen aufgeben – diese werden mit einer viel gesünderen Alternative gekocht oder gebacken. Das gleiche gilt für fetthaltiges Fleisch, es ist besser, sie zu leckeren Fischen mit viel Omega-3-Säuren zu machen.

Es ist wichtig, Gemüse zu konsumieren, das reich an Antioxidantien, Mikronährstoffen und Vitaminen ist. Nicht in Tablettenform, nur frisch geerntetes, nicht gefiedertes Gemüse. Sie können sie backen und verschiedene Dips für sie machen.

Es ist wichtig, den Salzverbrauch zu minimieren, der das Wasser in unserem Körper zurückhält. Im Laufe der Jahre haben wir immer weniger davon, während wir Salz essen, senken und behindern wir auch die Arbeit vieler Organe.
https://jaso24-pflege.de/

Am besten bereiten Sie ein Zwei-Gänge-Menü bestehend aus Suppe und ein zweites Gericht für die Senioren vor.

Vorschläge:

Suppe: Brokkoli-Creme
Zubereitung: Kochbrühe, Sie benötigen ein Stück Hühner- oder Entenbrühe, Karotten, Petersilie, Sellerie, 3 Lorbeerblätter und Zwiebeln. Alles kochen, bis das Gemüse weich ist. Brokkoli in Scheiben schneiden, zart kochen und alles zu einer homogenen Masse vermischen. Sie können Brotcroutons zu der Suppe machen, einfach in Würfel schneiden und in die Suppe geben.

Zweites Gericht: Kartoffeln, gebratene Hühnerbrust und frischer Gurkensalat
Vorbereitung
Kochen Sie die Kartoffeln mit einer Spur Salz. Brust abtrocknen, Venen abschneiden, mit geriebenem Oregano und Basilikum bestreuen, Lebkuchen in 30 Minuten auf 180 Grad stellen. Schneiden Sie die Gurken in Scheiben und fügen Sie 12% Sahne hinzu.

Suppe: Kichererbsencreme
Zubereitung: Brühe kochen, wie wir im ersten Vorschlag beschrieben haben, dann Kichererbsen in eine Dose geben. Alle Gewürze nach Geschmack und Mischung. Kann mit Blätterteigerbsen serviert werden.
Zweites Gericht: Gedämpfter Lachs mit Hirsegrützen auf Spinat
Zubereitung: Den gedämpften Lachs kochen. Geben Sie die Sandkörner in das kochende Wasser, warten Sie 15 Minuten und drehen Sie das Baby mit etwas Butter in Spinat, fügen Sie den regenerierenden Knoblauch hinzu. Legen Sie alles auf den Teller.

Wie Sie sehen, ist das Kochen sehr einfach und erfordert keine besondere Philosophie. Das Wichtigste ist, eine gesunde Einstellung zu haben und keine Fertigprodukte zu kaufen, die viele Konservierungsstoffe enthalten. Wenn eine ältere Person die richtige Ernährung nicht bewältigen kann, ist eine professionelle Pflege in Betracht zu ziehen. Der Pfleger kann mit dem Senior kochen und einkaufen und bei vielen anderen Lebensaktivitäten mithelfen. Lernen Sie das Angebot  kennen – die professionelle Betreuung von Senioren.

Ein gesundes Abendessen für den Senior
Auswertung 5/5
Anzahl der Stimmen 143